Vorbereitung

Vor & nach der Behandlung
Was müssen Sie beachten?

Nicht zupfen

Mehrere Wochen vor der Therapie sollten die Haare nicht gebleicht, gezupft, gewachst oder epiliert werden.

Sonnenschutz verwenden

Kann die direkte Sonnenbestrahlung nicht vermieden werden, sollte auf den behandelten Bereich eine Sonnenschutzcreme mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor aufgetragen werden.

Medikamente & Schwangerschaft

Es dürfen keine Medikamente eingenommen werden, die zu einer höheren Lichtempfindlichkeit führen und es darf keine Schwangerschaft vorliegen. Ggf. ist eine Herpesprophylaxe durchzuführen.

Sonne meiden

Zwar ist die Behandlung von gebräunter Haut mit dem Soprano ICE Platinum möglich, die besten Ergebnisse werden jedoch auf ungebräunter Haut erzielt, da eine höhere Energie verwendet werden kann. Auch nach der Behandlung sollten Sie direkte Sonnenbestrahlung und das Solarium für ca. 4 Wochen meiden, um die Haut nicht unnötig zu reizen.

Mehrere Behandlungen notwendig

Die Behandlung ist nur dann wirksam, wenn das Haar sich in der Wachstumsphase befindet. Da diese von Haar zu Haar unterschiedlich verläuft, sind für ein optimales Ergebnis mehrere Behandlungen erforderlich.